Now On Air
The Monkees - "Heart And Soul (1987)"(3:40)
>>  Starportrait & Infos  <<
Now: Musicbox..
ab 13:00 Uhr: Musicbox.

Lief vor kurzem

Roy Ayers  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern
The Monkees  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern
Roy Ayers  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern
The Monkees  |  Alle Urheberrechte der Cover liegen bei den entsprechenden Interpreten, Labels oder deren Vermarktern! Alle anderen Bildrechte liegen, wenn nicht anderes angegeben, bei den entsprechenden Urhebern

Jukebox

Termine

Hula-Hoop der neue Fitness-Trend

Hula-Hoop / Foto: © Ivan Mikhaylov / 123RF.com
Hula-Hoop / Foto: © Ivan Mikhaylov / 123RF.com

Vermehrt sieht man zur Zeit wieder Menschen jedes Alters, die Plastikeifen um ihre Hüften kreisen lassen.
Diese Reifen wurden zu einem weltweit verbreiteten Modespiel, mit dem ab Juli 1958 der kalifornische Spielzeughersteller Wham-O Corp., gestützt auf eine nationale Marketingkampagne, in weniger als vier Monaten 25 Millionen Kunststoffreifen unter dem Namen Hula-Hoop auf dem amerikanischen Markt absetzte (Hula für hawaiischer Tanz und Hoop engl. (Fass-)Reifen; heutzutage als „Hula Hoop®“ vermarktet).

Noch im gleichen Jahr schwappte die Welle nach Deutschland, wo diese Reifen von der Firma geobra Brandstätter (heute auch für Playmobil® bekannt) erstmals gefertigt wurden. Kinder und Erwachsene erfanden Kunststücke mit dem Kunststoffgerät. Dauer-Hula-Hoopen war eine der einfachsten wettbewerbsmäßig ausgetragenen Disziplinen, der sich auch Jugendliche und Erwachsene unterwarfen. In Varietés und Zirkussen sah man Artisten mit Dutzenden von Reifen um Hals und Bauch jonglieren. Orthopäden behandelten vermehrt Bandscheibenbeschwerden, insbesondere älterer Hula-Hooper. Der Titel der deutschen Filmkomödie Hula-Hopp, Conny (1959) mit Cornelia Froboess und Rex Gildo war eine schnelle Reaktion auf diese Mode.

Einige Jahrzehnte war es ruhig um den Hula-Hoop-Reifen. Nun erlebt er als Fitness-Gerät wieder eine Renaissance. Die Übungen mit dem allseits beliebten Reifen aus der Kindheit lassen die Pfunde purzeln, formen den Körper und machen tatsächlich auch noch Spaß. Mittlerweile ist der bunte Plastikreifen wieder in Kaufkäusern, Sportgeschäften und im Internet zu erwerben.

Quelle: Auszüge aus Wikipedia

Back to Top